Geschäftsfreundliches Bahrain

Der Einstieg in den 3,7-Billionen-Dollar-Markt im Nahen Osten

Bahrain skyline during the night time

Warum in Bahrain investieren?

  1. Deutsche Investoren profitieren von den zollfreien Handelsabkommen Bahrains mit 22 Ländern, darunter das erste US-FTA mit einem Golfstaat
  2. Bahrain etabliert sich schnell als primäres regionales Distributions- und Fulfillment-Center-Drehkreuz in der Golfregion mit einfachem Zugang zum MENA-Raum
  3. Investitionsmöglichkeiten in den Bereichen Produktion, Logistik und Gesundheitswesen für deutsche Geschäftsleute

Unbeschränkter Zugang

Deutsche Investoren profitieren von den zollfreien Handelsabkommen Bahrains mit 22 Ländern, darunter das erste US-FTA mit einem Golfstaat.

Logistikdrehscheibe

Angesichts seiner Bemühungen, Zollprozesse durch Blockchain, KI und IoT-Lösungen zu digitalisieren, ist Bahrain eine ideale Logistikdrehscheibe.

Finanzielle Attraktivität

Bahrain hat die besten Betriebskosten im Land, da es keine Unternehmenssteuern gibt.

Liberaler Lebensstil

Bahrain hat eine gut integrierte Expat-Kultur und fördert eine liberale, friedliche und offene Lebensweise.

Tiefgreifendes Talentpool

Erhalten Sie Zugang zu einer zweisprachigen Belegschaft, die im Land konkurrenzlos ist.

Regulierungssystem

Deutsche Investoren verlassen sich auf das bewährte Regulierungssystem Bahrains, das über Jahrzehnte des Handels verfeinert wurde und Unternehmen Sicherheit bietet.

Erschließen Sie eine unendliche Anzahl von Investitionsmöglichkeiten

Aufgrund der guten Anbindung, der niedrigen Kosten und der modernen Infrastruktur ist Bahrain das dynamischste und fortschrittlichste Produktions- und Vertriebszentrum der Region. Die oben genannten Punkte sind entscheidende Überlegungen für deutsche Unternehmen, die ihre Lieferketten diversifizieren wollen.

Go to top